Ist ihr Brunnen leistungsschwach?  

Friedel Brunnenbau regeneriert Ihr vorhandenes Brunnensystem

Wasser befindet sich durch Regen, Verdunsten, Versickern und Fließen in einem ewigen Kreislauf. Ein Teil des Niederschlags, der im Boden versickert und sich auf seinem Weg in den Untergrund mit einer Vielzahl von Mineralien anreichert, wird zum Grundwasser.
Das im Grundwasserstockwerk gesammelte Wasser folgt einer bestimmten Fließrichtung und legt dabei in der Regel 4 bis 8 m am Tag zurück. Die Geschiwindigkeit der Wasserströmung in Brunnenanlagen ist jedoch um ein Vielfaches größer. Dabei kommt das Grundwasser aus seinem Gleichgewicht und führt zu unerwünschten Reaktionen im Wasserchemismus. Von den dadurch entstehenden Ablagerungen sind primär sämtliche vom Wasser durchflossene Bauteile und Vorrichtungen eines Bunnenbauwerkes betroffen, es kommt zur Brunnenalterung. Dem Leistungsabfall dieser Brunnenalterng wird mit einem biologisch abbaubaren Regenerat gezielt entgegen gewirkt.
Das natürliche Regenerrat reinigt kraftvoll mit einer besonders ausgeprägten antibakteriellen Wirkung.

 

 

 

Nach der biologischen und mechanischen Regeneration (herausgelöste Ablagerungen).


Nach dem Klarpumpen ist die Wasserqualität und der Zulauf wieder wie neu.

Regeneration einer alten Brunnenanlage für eine Groß-Gärtnerei